Shakshuka – Pochierte Eier in Tomatensauce

Shakshuka – Aromatische Tomatensauce mit pochierten Eiern // Rezept auf Knabberkult.de
Shakshuka – Klingt komisch, ist aber so. Dieses Gericht kommt ursprünglich aus Afrika, hat sich aber in Israel zum Nationalgericht gemausert. Ich habe es irgendwann einmal gefunden, als ich auf der Suche nach Low-Carb Gerichten fürs Abendessen war. Da Kerstin und ich immer recht spät essen, ist es manchmal gar nicht so schlecht auf große Portionen Nudeln und Reis zu verzichten. Wir wollen ja nicht dick werden.

Puh, ich muss mich wirklich wieder beim Fitness Studio anmelden. Aber bis ich das mache, müssen wohl vorerst die Low-Carb Gerichte herhalten – und die Tatsache das wir im sechsten Stock wohnen. OHNE AUFZUG. Keuch. Ächz.

Shakshuka – Aromatische Tomatensauce mit pochierten Eiern // Rezept auf Knabberkult.de
Das Brot eignet sich perfekt zum dippen, auch wenn es dann nicht mehr Low-Carb ist. Außerdem ist in dieser Version auch noch Paprika dabei, dann hat man mehr zum kauen. Mampf.
Das ganze Gericht ist sehr aromatisch , angenehm scharf und man hat die Zutaten eigentlich immer zur Hand. Denn außer Tomaten, Zwiebeln und Eiern braucht man nur noch ein paar Gewürze. Wie gesagt, die Paprika ist vollkommen Optional, passt jedoch perfekt dazu.
Ich gebe zu, normalerweile wird dieses Essen natürlich mit frischen Tomaten zubereitet, aber ich finde Dosentomaten funktionieren hier ohne Probleme. Tomaten, die einen richtig guten Geschmack haben, sind eh recht rar in Deutschland (oder?). Wer es jedoch mit ihnen macht, kann gerne mal einen Kommentar dalassen :)

Step by Step gibt es dieses mal als lustiges Wackelbild.

Shakshuka – Aromatische Tomatensauce mit pochierten Eiern // Rezept auf Knabberkult.de
In 4 easy Steps zu einem volleren Magen!

Viel Spaß,
Finn

P.s. Da wir nun schon öfter gefragt wurden, woher wir diese schöne Pfanne haben, hier der Link dazu:
-> Klickt hier
Es handelt sich um eine Gusseiserne Pfanne, die total unkompliziert und unzerstörbar ist 😉 Perfekt für den Ofen, Herd (auch Induktion) und sogar Grill. Können wir also definitv empfehlen! :)

Shakshuka – Pochierte Eier in Tomatensauce
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamt
 
Shakshuka – Aromatische Tomatensauce mit pochschierten Eiern
Autor:
Portionen: 2
Zutaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Dosen Tomaten (In Stücke)
  • 1 TL Chili (je nach Schärfegrad)
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 Prise Zucker (neutralisiert die Säure der Tomaten)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 4-5 Eier
  • Petersilie zum Garnieren
  • Optional: Ciabattabrot
Anleitung
  1. Zwiebeln in etwas Öl glasig dünsten und Knoblauch dazugeben
  2. Paprika für ca. 5 Minuten dazugeben und mit anbraten
  3. Dosentomaten sowie alle Gewürze dazugeben
  4. Tomatensauce bei mittlerer HItze einkochen lassen, bis die Flüssigkeit dicker geworden ist. Nun abschmecken und ggf. nachwürzen
  5. Nun die Eier direkt auf die Sauce geben
  6. Deckel auf die Pfanne und die Eier solange mitkochen, bis sie die gewünschte Festigkeit haben. (Ich mag sie lieber ganz fertig, Kerstin mags gerne Flüssig :D)

Shakshuka – Aromatische Tomatensauce mit pochierten Eiern // Rezept auf Knabberkult.de

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *