Zitronengras Kokosnuss Suppe (Tom Kha Gai Art)
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamt
 
Asiatische Zitronengras Kokosnuss Suppe a la Tom Kha Gai mit Glasnudeln und Gurkensticks
Autor:
Portionen: 4
Zutaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stück Ingwer (ca. 2cm)
  • 3 Stangen Zitronengras
  • ½ Gurke
  • 1 Chili (Optional)
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Zucker
  • 1 Dose Kokosnussmilch
  • 2 Hühnchenbrüste (ca. 300 g)
  • 1,5 Liter Wasser
  • Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 250g Glasnudeln
Anleitung
  1. Zwiebel, Ingwer, Zitronengras und Chili grob kleinschneiden
  2. Wasser + Brühe zum kochen bringen
  3. Kleingeschnittenes zusammen mit der Sojasauce, Zucker und der Kokosnussmilch in die Brühe geben
  4. Während die Suppe mindestens 45 Minuten kocht, das Innenleben der halben Gurke entfernen und in kleine Stifte schneiden. Danach in den Kühlschrank tun
  5. Hühnchenbrust in dünne Stücke schneiden
  6. Suppe durch einen Sieb lassen und Reste wegschmeißen
  7. Einen anderen Kochtopf mit etwas Öl und ggf. Chiliflocken erhitzen, gesiebte Suppe in den Topf geben und aufkochen
  8. Hühnchenbrust dazugeben und 15-20 Minuten garen
  9. Glasnudeln nach Verpackungsbeilage zubereiten, in eine Schüssel geben, Gurkenstifte hinzufügen und Suppe drüberlöffeln.
  10. Guten Hunger!
Anmerkungen
• Zitronengras-Stangen mit der flachen Seite des Messers etwas zerdrücken. Sie lassen dadurch mehr Aroma in die Suppe!
• Kann auch vegetarisch gemacht werden mit Tofu und Gemüsebrühe
Recipe by Knabberkult at http://knabberkult.de/zitronengras-kokosnuss-suppe-tom-kha-gai-art/